Ihr Moderator ist Nicola Tiggeler und Timothy Peach




Seite zurück |Zurück zur Homepage| Nächste Seite


 Einträge: 27 | Aktuell: 17 - 13Neuer Eintrag
 
17


Name:
Dani (danisky@aol.com)
Datum:Sa 21 Mai 2011 06:37:25 CEST
Betreff:?
 

Wann kommt ihr mal nach Erfurt? Liebste Grüße, die Dani

 
 
16


Name:
myrna (myjagu@web.de)
Datum:Di 12 Apr 2011 12:52:59 CEST
Betreff:frage
 

hallo ihr beiden,

ich wollte euch mal fragen, wann ihr das nächste mal in niedersachsen seid oder ob es überhaupt schon neue termine gibt? würde mir gerne mal ein theaterstück anschauen.


lg und noch eine schöne woche

myrna - jasmin

 
 
15


Name:
Eva (Eve280279@aol.com)
Datum:So 21 Nov 2010 23:22:00 CET
Betreff:Theater!
 

Hallo, liebe Nicola
und lieber Tim!

Das freut mich aber sehr, dass es jetzt wieder neue Theatertermine gibt. Es ist schön, dass es diese Seite gibt. :-) Vielen Dank! Dann, werde ich mich schonmal auf das nächste Jahr freuen, wenn ich Euch beide wieder spielen sehe. Und schöne Grüsse noch an Euch! Bis bald!

Eure Eva

 
 
14


Name:
Gerlinde Wehe (gj.wehe@gmx.de)
Datum:So 26 Sep 2010 12:05:06 CEST
Betreff:Park Inn Mannheim
 

Liebe Frau Tiggeler,
lieber Herr Peach,
ich hoffe, das Frühstück im Park Inn in Mannheim hat Ihnen geschmeckt. Meine Tochter und ich saßen zwei Tische weiter. Wir haben dann erst einmal Ihre Namen überlegt. Dann wußten wir auch wieder in welchen Stücken wir Sie schon gesehen haben.
Herzliche Grüße aus Mannheim
Gerlinde Wehe und Tochter

 
 
13


Name:
Katharina (KatharinaSieweke@aol.com)
Datum:Mi 03 Mär 2010 12:24:42 CET
Betreff:Kleine Eheverbrechen
 

Liebe Nicola und lieber Timothy,

ich war am vergangenen Donnerstag in Essen in "Kleine Eheverbrechen" (wie ich Ihnen,Nicola,ja schon erzählt habe nach der Autogrammstunde,falls Sie sich an mich erinnern) und fand es sehr,sehr schön. Tolle Unterhaltung, tolle Thematik und von Ihnen perfekt umgesetzt, vor allem auch die "Stimmungswechsel" und Lügen und Aufdeckungen. Es passte alles, übrigens auch ein sehr schickes Kleid:). Falls Sie wieder mal in der Nähe sein sollten, werde ich mir Ihr Theaterstück auf keinen Fall entgehen lassen und werde es natürlich weiterempfehlen! Zudem fand ich sehr gelungen, dass das Theaterstück zum Nachdenken angeregt hat. Ich hoffe, Sie beide dann in Zukunft nochmal bewundern zu können.

Mit freundlichen Grüßen,

Katharina Sieweke

 
 


Seite zurück |Zurück zur Homepage| Nächste Seite